Über uns

Die Anfänge

Im Jahre 1919 wurde das Tabakwarenfachgeschäft in der Ravensburger Innenstadt von Eugen Baur sen. gegründet.

Die 50er Jahre

Anfang der 50er Jahre übernahm Eugen Otto Baur den Betrieb. Neben dem Ladengeschäft, das seine Frau Liselotte mit viel Herzblut und Hingabe bis heute noch führt, begann er mit dem Aufbau des Großhandels.

So entstand in beiden Firmenbereichen durch enormes Engagement ein Unternehmen, welches sich, trotz großer Konkurrenz und vielen politischen Nackenschläge, fest am Markt etablierte.
Speziell das Fachgeschäft in der Bachstraße hat sich bis heute zum besten Zigarrendomicil Oberschwabens entwickelt.

Unzählige Kunden aus nah und fern schätzen die Produktvielfalt und das Fachwissen bis heute.

Dazu beigetragen haben insbesondere die bestens geschulten, hoch motivierten und langjährigen Mitarbeiter.

 

Die nächste Generation

1994 übergab Eugen Otto Baur. den Betrieb an seine Söhne Eugen Richard und Peter Baur. Das Einzelunternehmen ging in eine GmbH über.

1995 wurde mit der Aufstellung und dem Vertrieb von Kondomautomaten in der Gastronomie und in Jugendzentren begonnen.

Im Februar 2000 war im Gewerbegebiet Mariatal der neue Großhandelsstandort eröffnet worden. Hier teilen sich die Gebrüder Baur die Verantwortung für die Bereiche Verwaltung, Einkauf, Logistik und Technik.

2006 ergänzten Sie die Produktpalette mit Kaffee um ein weiteres Genussmittel. Die hervorragende Qualität dieses italienischen Kaffees erfreut sich immer größerer Beliebtheit und lässt den Kundenstamm stetig wachsen.

Heute

Ein Markenzeichen der Firma Zigarren Baur stellt seit Jahrzehnten der bekannt gute Service dar.

Um noch stärker auf die Kundenwünsche sowohl im Einzel- als auch im Großhandel eingehen zu können, wurde die Betreuung der Zigarettenautomaten abgegeben.

 

ZUKUNFT

Die Firmenphilosophie eines optimalen Kundendienstes soll in der Zukunft weiter perfektioniert werden.